Zur Startseite wechseln
Suchen

Weihnachtsgeschenke

Anleitung: Wie finde ich das richtige Weihnachtsgeschenk?

Gerade im November und Dezember steht nahezu jeder unter großem Druck, wenn es um das Finden von passenden Weihnachtsgeschenken geht. Denn nur die wenigsten Leute kaufen ihre Geschenke ohne Anlass und immer dann, wenn sie etwas Interessantes sehen. Nicht nur, dass man in der Adventszeit an allen Ecken und Enden mit Weihnachtsliedern, Weihnachtsnaschereien und Glühwein bombardiert wird, irgendwie muss man in diesem Vorweihnachtsstress auch noch einen klaren Kopf und die Zeit für die Geschenkesuche finden. Damit die Suche nach guten Weihnachtsgeschenken einfacher, schneller und effizienter gelingt, bietet DANATO dir hier einige Experten-Tipps für die besten Geschenke unterm Weihnachtsbaum.

Techniktrends zu Weihnachten

Technik ist immer noch total im Trend. 2014 lagen so viel Technik-Weihnachtsgeschenke wie noch nie unterm Baum. Allerdings sind solche Geschenke auch nicht ganz einfach, man muss genau treffen, was der Empfänger sich wünscht. Hier machen oft Details den Unterschied (es sei denn, man weiß genau, was sich der Empfänger wünscht)! Oder man entscheidet sich für ein trendiges Gadget, da kann man recht wenig falsch machen.

Weihnachts-Artikel

Weihnachts-Artikel kommen nur bei wirklichen Fanatikern an? Auf keinen Fall! Deko ist, vor allem an Weihnachten, voll angesagt und daher immer eine Erwägung wert! Allerdings solltest du dich ein wenig auskennen und die Vorlieben oder Abneigungen des Empfängers beachten. Denn was der eine als kitschig empfindet, ist für jemand anderen das perfekte Deko-Element.

Alkoholhaltiges

Bier, Wein und Spirituosen sind Dauerbrenner. Mit einem guten Wein, einem seltenen, aber guten Bier oder dem Lieblingsschnaps macht man selten etwas falsch. Der Nachteil: Ein bisschen einfallslos als Geschenkidee zu Weihnachten. Unser Tipp: Wie mache ich aus alkoholischen Weihnachtsgeschenken ein echtes Highlight? Kombiniere es einfach mit einem passenden Glas inkl. Gravur! Und schon gibt man seinem Weihnachtsgeschenk eine persönliche Note und der Beschenkte bemerkt, dass dieses Präsent individuell für ihn bzw. sie ausgesucht wurde. Und wer freut sich nicht über sein ganz persönliches Glas mit Namen?

Welches Budget für Weihnachtsgeschenke ist angemessen?

In Deutschland werden im Durchschnitt mittlerweile mehr als 500 Euro; pro Erwachsenem für Weihnachtsgeschenke ausgegeben. Dabei ist natürlich klar, dass nicht jeder über ein so hohes Budget verfügt und dieser Durchschnittswert in jedem Fall stark von Ausreißern nach oben beeinflusst wird. Man beschenkt nicht nur die Familienmitglieder, sondern meistens auch noch die engsten Freunde. Doch wie teilt man sein persönliches Weihnachtsgeschenke-Budget eigentlich auf? Als Faustregel, mit der man wenig verkehrt machen kann, kann man sich merken: Schenke immer ungefähr im selben Budget-Rahmen zurück, wie du selbst beschenkt worden bist. Dies gilt vor allem im Freundeskreis und bei entfernten Verwandten. Selbstverständlich kannst du jederzeit von dieser Regel abweichen, wenn du ein perfektes Geschenk gefunden hast, das entweder etwas mehr oder weniger kostet als normal. Im Durchschnitt liegen solche Weihnachtsgeschenke in Deutschland zwischen 25€ und 40€. Bei enger Verwandtschaft hingegen ist es üblich, dass die ältere Generation der jüngeren Generation weitaus größere Geschenke macht als umgekehrt. Allerdings liegt es natürlich auf der Hand, dass Minderjährige kaum große Geschenke machen können. Hier sind vor allem Dinge mit ideellem Wert oder Selbstgemachtes sehr beliebt und erfreuen die Beschenkten meist noch mehr als überteuerte, unpersönliche Weihnachtsgeschenke. Für den Partner hingegen gibt es keine Faustregel, hier sollte sich jeder genau überlegen, was er zu Weihnachten verschenkt, denn oftmals zeigt sich genau hier, wie es um die Wertschätzung bestellt ist und wie gut sich die Partner gegenseitig eigentlich kennen.

Die Do´s und Dont´s bei der Suche nach den richtigen Geschenkideen zu Weihnachten:

  • Frage dich, welche Hobbys der Empfänger betreibt! Darüber lassen sich oft viele tolle Weihnachtsgeschenke finden. Beispielsweise eine neue Schutztasche für die geliebte Kamera, ein tolles neues Buch für eine Leseratte oder eine Unternehmung für die Frischluftfanatiker. Bei so einem Weihnachtsgeschenk kommt sicher Freude auf.
  • Auch ob du als Schenkender selbst eine Frau oder ein Mann bist, kann einen Einfluss auf die Geschenkauswahl haben. Sei dir dessen bewusst und lasse deine eigenen Vorlieben außen vor.
  • Außerdem immer gut: über was hat sich der Empfänger zu den letzten Geschenkanlässen besonders gefreut? Wer sich über den neuesten Hollywood-Blockbuster auf DVD bereits einmal gefreut hat, ist mit dem neuesten Exemplar sicher wieder zu begeistern. Natürlich kann man nicht alles wieder und wieder schenken, dies bietet sich vor allem für DVDs, Bücher und Videospiele an.
  • Auf gar keinen Fall solltest du einem Pragmatiker etwas unpraktischen schenken. Nimm dir immer etwas Zeit und versuche den Geschenk-Empfänger zu charakterisieren. Küchengeräte gehen gar nicht, es sei denn, sie wurden explizit gewünscht.
  • Einem Mann Socken, Krawatten (es sei denn, er wünscht es so) oder Parfum schenken - das bringt jede Bescherung auf den Stimmungstiefpunkt. Sei kreativ und überrasche mit einem besonderen Weihnachtspräsent.
  • Süßigkeiten können tolle Geschenkideen zu Weihnachten darstellen, sind aber mitunter schwierig, man muss den Geschmack treffen. Leider wird in der Weihnachtszeit eh schon viel zu viel geschlemmt. Viele können oder wollen dann damit nichts anfangen. So etwas kann gerade bei Frauen schwierig werden.

Die 6 Weihnachtsgeschenke Empfänger Typen – für wen suchst du?

Mit der Charakterisierung der verschiedenen Geschenke (Empfänger)-Typen tun sich viele schwer. Denn danach richtet sich auch die Auswahl das richtigen Weihnachtsgeschenk. Daher zeigen wir dir hier die fünf wichtigsten Typen mit ihren Besonderheiten und unserer persönlichen Empfehlung für das perfekte Weihnachtsgeschenk auf.

Der „Ich flippe (positiv) aus, egal was ich bekomme“ Typ

Dieser Typ findet sich leider recht selten. Solltest du einen in deiner Umgebung haben, sei einfach dankbar! Diese Person ist wirklich einfach zu begeistern und entsprechend leicht zu beschenken. Besonderes Kennzeichen: Freut sich auch über kleine Gesten, Selbstgemachtes und alles, was von Herzen kommt.

Unsere Empfehlung: Schnell abhaken und die gewonnene Zeit und ungenutzte Kreativität in die anderen „schweren Fälle“ investieren. Allerdings sollte deine Weihnachtsgeschenkidee unbedingt mit einer persönlichen Grußkarte inkl. selbstgeschriebenem Spruch versehen werden. Das zeigt diesem Typ, dass er wichtig ist für dich.

Der Pragmatiker

Er braucht nur nützliche Dinge, Geschenke mit hohem ideellem Wert kennt er nicht. Besonderes Kennzeichen: Verschickt schon Ende Oktober seine Amazon-Wunschliste. Hat auch nichts für Weihnachtslieder oder den traditionellen Kirchengang übrig. Findet es aber praktisch ein paar freie Tage zu haben, an denen man, auch unter Zuhilfenahme der Familienangehörigen, Dinge rund ums Haus erledigen kann.

Unsere Empfehlung: Ihn kann man am besten mit Geschenkgutscheinen zu Weihnachten eine Freude machen – die kann man immer gebrauchen.

Der „Ich hab schon alles“ Typ

Ganz schwierige Nummer, deckt sich in vielerlei Hinsicht mit dem Pragmatiker, nur mit dem großen Unterschied, dass er wahrscheinlich auch die praktischen Dinge bereits besitzt. Besonderes Kennzeichen: Man tut sich jedes Jahr schwer eine passende Geschenkidee zu Weihnachten für ihn zu finden und ist heilfroh, wenn dieser Punkt abgehakt werden kann.

Unsere Empfehlung: Entweder etwas Persönliches, zum Beispiel ein Weinglas mit Gravur oder Erlebnisgeschenke, denn Erlebnisse kann man nicht genug haben.

Der öko-Typ

Dieser Typ hat in den letzten Jahren sehr stark zugenommen und ist vorwiegend unter jungen Eltern anzutreffen. Besonderes Kennzeichen: Achtet sehr stark auf Ernährung und Weihnachtsgeschenke mit pädagogischem Nutzwert für seinen Nachwuchs.

Unsere Empfehlung: Kauf dem Nachwuchs nur in Absprache mit dem Familienoberhaupt Weihnachtsgeschenke, alles andere wird vermutlich ein Reinfall!

Der Weihnachts-Fanatiker

Er sucht das ganze Jahr über nach Weihnachtsgeschenken und kann es kaum abwarten, bis es im September den ersten Spekulatius in den Geschäften gibt. Besonderes Kennzeichen: Treibt sich gerne auf Weihnachtsmärken herum, bevorzugt in den Ecken mit Deko und handgemachter Weihnachtskunst. Hat im März noch den Weihnachtsbaum im Wohnzimmer stehen.

Unsere Empfehlung: Mit Weihnachtsdeko macht man hier kaum was falsch, allerdings sollte man den Geschmack schon ein wenig kennen.

Der Weihnachtsmuffel

Den kennen wir alle, denn in jeder Familie gibt es einen. Wenn in den Innenstädten oder zu Hause mit dem dekorieren angefangen wird, hat er nur ein müdes Lächeln dafür übrig. Besonderes Kennzeichen: Regt sich gerne darüber auf, dass es im September bereits Spekulatius und Schoko-Weihnachtsmänner in den Supermarkt-Regalen gibt. Schaltet bei „Last-Christmas“ (Anm. d. Red.: Weihnachtslied der Band „Wham!“) direkt das Radio aus.

Unsere Empfehlung: Gehe auf diesen Typen ganz besonders ein, denn er muss in die Werte, die solche Familienfeste eigentlich ausmachen (Familie, Geben und Nehmen), miteinbezogen werden. Meist kann man damit auch den größten Weihnachtsmuffel bekehren. Es gilt hier allerdings auch eher ein praktisches Weihnachtsgeschenk zu finden, auf gar keinen Fall Dinge, die stark an Weihnachten erinnern. Zum Beispiel ein Wein- oder Bierglas mit Gravur.

Die 5 Weihnachtsgeschenke Käufer Typen und was dir wirklich weiterhilft

Du bist gerade auf der Suche und immer noch nicht fündig geworden? Du weißt nun zwar, wen du beschenken möchtest, allerdings immer noch nicht, welches Weihnachtsgeschenk passen könnte? Vielleicht gehörst du ja einer der folgenden Weihnachtsshopping-Typen an:

Der „ich geh mal gucken“ Typ

Lässt sich bei Weihnachtsgeschenken gerne inspirieren. Am besten frühzeitig einfach unseren Geschenkefinder benutzen und auf die entsprechende Zielperson über Hobby, Geschlecht und Alter eingrenzen. Das spart kostbare Zeit und sorgt für tolle Geschenke unterm Weihnachtsbaum!

Der „Wir schenken uns nichts“ Typ

Sollte immer etwas als Backup in der Hinterhand haben, falls sich jemand nicht an die „keine Weihnachtsgeschenke“ Vereinbarung hält. Probiere es mit unseren Schokogrüßen mit Wunschtext, die lassen sich zur Not auch zusammen genießen.

Der Pragmatische Typ

Nutzt bereits den DANATO Geschenkewecker.

Der „Auf die letzte Sekunde Käufer“

Kann nur noch mit unseren Last-Minute Geschenken mit sehr kurzer Lieferzeit geholfen werden.

Der Planer

Kennt seine Geschenke-Empfänger genau und weiß schnell, was er verschenken möchte. Seine Weihnachtsgeschenke kommen immer gut an und sorgen regelmäßig für staunende Gesichter. Vermutlich kennt er DANATO, unseren Geschenkefinder und den Geschenkewecker schon länger.

Erkennst du dich hier wieder? Finde hier heraus, welcher Weihnachtsgeschenke Einkäufer Typ du eigentlich bist!

Was man zu Weihnachten verschenkt, hängt sehr stark von der Beziehung zur Zielperson ab. Mache dir mit genügend Vorlauf Gedanken zu jedem, den du beschenken möchtest und beachte unsere Tipps. Wir hoffen dir mit unserem Ratgeber und unsere Produktauswahl auf dieser Seite eine gute Hilfestellung gegeben zu haben und wünschen dir und deinen Liebsten die besten Weihnachtsgeschenke unter dem Baum.

Lustige Weihnachtsgeschenke

Weihnachten ist das Fest der Liebe, von überall her strahlt Besinnlichkeit und Tradition: Was für die einen die schönste Zeit im Jahr, wird für andere schnell anstrengend. Lustige Weihnachtsgeschenke bringen einen frischen Wind unter den Christbaum und sorgen dafür, dass die Heilige Nacht alles wird - außer langweilig. Aber wodurch wird eine Geschenkidee witzig, ohne albern zu sein? Was sind passende witzige Weihnachtsgeschenke für deine Freunde, Bekannten und die Familie? Und passt ein spaßiges Präsent am wohl wichtigsten Feiertag im deutschsprachigen Raum wirklich zu jedem? DANATO verrät dir alles zum Thema "Geschenkideen, Weihnachten, lustig" und sorgt dafür, dass dir niemand mit der Rute droht wegen deiner humorvollen Gabe.

Lustige Weihnachtsgeschenkideen: Tipps und Tricks

Der Adressat entscheidet, ob dein Paket ankommt

Wie bei allen Geschenkideen gilt: Du suchst dein Präsent nicht für eine anonyme Masse, sondern für exakt eine ganz besondere Person. Aus diesem Grund besteht die wichtigste Anforderung, die dein Geschenk erfüllen sollte, immer in folgendem Punkt: Den Beschenkten genau auf den Kopf zu treffen - allerdings bitte nur im übertragenen Sinne. Das erreichst du, indem du wirklich hinschaust und dich fragst, wer diese Person eigentlich ist. Was sind ihre Grundsätze, was gefällt ihr, wodurch zeichnet sie sich aus? In Bezug auf lustige Weihnachtsgeschenke wirst du so ganz schnell ein Gespür dafür entwickeln, ob dein Humor zum Einsatz kommen darf oder ob du lieber auf eine herzliche Gabe ohne diesen frechen Kick zurückgreifst.

Auf stilvolle Weise witzig

Was ist eigentlich lustig? Das liegt wie so Vieles immer im Auge des Betrachters. Deshalb ist auf der einen Seite Vorsicht geboten, um in kein Fettnäpfchen zu segeln. Andererseits bietet das große Feld der Witzigkeit auch viel Raum für Kreativität. Denke in Bezug auf lustige Geschenkideen zu Weihnachten nicht nur an die typischen Partygags. Auch ein Geschenk, das beispielsweise auf fantasievolle Weise einen Insider-Joke zwischen dir und deinem Beschenkten aufgreift, kann eine herrlich humorvolle Alternative zu den üblichen Paketen unter dem Weihnachtsbaum darstellen. Das Besondere: Auf diese Weise verzichtet dein Geschenk trotz Witzigkeit nicht auf einen gewissen Tiefgang.

Wann du besser auf lustige Weihnachtsgeschenkideen verzichtest

Wenn du von vornherein weißt, dass deine Mutter eher zart besaitet ist oder dein bester Freund schnell dazu neigt, etwas krumm zu nehmen, dann suche dir lieber eine andere Inspiration oder setze auf die schon angesprochene Insider-Variante. Versuche jedoch nicht, gezielt zu provozieren oder Missgeschicke anderer aufzugreifen: Diese Art der Frechheit geht schnell nach hinten los. Und ärger kannst du an den Festtagen nun wirklich nicht gebrauchen!

Geschenkideen Weihnachten lustig: Do's & Don'ts

  • Wenn du lustige Weihnachtsgeschenke suchst, dann orientiere dich immer an einem Humor, der dich und deinen Beschenkten verbindet und nicht trennt. Der Versuch, jemanden aufzuziehen führt selten zum Erfolg, schon gar nicht am Fest der Liebe.
  • Liebevoller Witz ist nötig. Es sei denn, auch deftigere Neckereien machen eure Beziehung aus. Gerade an Weihnachten reagieren manche Menschen dennoch sensibler - behalte das im Hinterkopf.
  • Verzichte auf allzu nutzlose oder banale Artikel. Würdest du dich über etwas freuen, das für einen kurzen Lacher sorgt, dann aber zu nichts mehr zu gebrauchen ist?! Den meisten Menschen geht es ähnlich.
  • Falls du deine Zielperson und deren Humor nicht ganz genau kennst, dann verzichte auf witzige Weihnachtsgeschenke mit sexualisiertem Inhalt oder ähnlich anstößigen Zusammenhängen. Auch Alkoholika solltest du nur einbringen, wenn du dir über die Lebensanschauung und Abneigungen des Beschenkten im Klaren bist.

Lustige Geschenkidee zu Weihnachten: Charaktere und Typen

Im Folgenden erhältst du Einblick in drei Anregungen, wie eine lustige Geschenkidee zu Weihnachten für verschiedene Personengruppen aussehen könnte.

Die Eltern - Witz mit Anstand

Besondere Kennzeichen: Du möchtest deinen Eltern mal etwas anderes schenken, etwas, dass ein bisschen Stimmung in die Bescherung bringt? Dennoch sollte das Geschenk einen gewissen Anstand wahren, schließlich geht es um deine Eltern und nicht irgendwelche lockeren Kumpel?

Unsere Empfehlung: Wir empfehlen für deine Eltern kreative Fotogeschenke mit witziger Note. Wie wäre es etwa mit dem XMas-Dekobesen? Statt einem Bild, in dem du artig in die Kamera lächelst, wähle einfach eine witzige Aufnahme von dir. Das Ergebnis: Humor auf die liebevolle Art.

Gute Freunde oder Bekannte und Kollegen

Besondere Kennzeichen: Unter euch herrscht auch mal ein derber Ton? Ihr neckt euch, trinkt gerne einen zusammen - und trotzdem fürchtest du, mit einem zu anstößigen Geschenk eher negativen Eindruck zu machen?

Unsere Empfehlung: Ein harmloser feuchtfröhlicher Weihnachtsspaß ist unser "6-Pack Weihnachtspils". Die niedlichen Etiketten machen gute Laune und stimmen in amüsanter Art auf die Festtage ein. Alkoholfreie Alternative: Witzige Weihnachtsgeschenke aus Schokolade, etwa den Schoko-Fußball oder unsere Schoko-Grüße mit Wunschtext. Tipp: Denke dir einen lustigen Gruß aus!

Die Liebe - zärtliche Insider

Besondere Kennzeichen: Du möchtest deinen Schatz zum Lachen bringen - ein wirkliches Gag-Geschenk entspricht jedoch nicht eurem Geschmack? Deine Idee sollte irgendwo zwischen lustig und liebevoll liegen?

Unsere Empfehlung: Die schon angesprochenen Insider passen in diesem Falle besonders gut. Mit individualisierbaren Geschenken kannst du wunderbar auf alle gemeinsamen Situationen anspielen, in denen ihr Tränen lachtet. Der "Star-Anhänger mit Gravur" etwa lässt Platz für die wenigen Worte, die auf den Insider anspielen. So ist das Lächeln überall dabei.

Lustige Weihnachtsgeschenkideen müssen nicht auf liebevollen Tiefgang verzichten. Bei DANATO findest du zahlreiche individualisierbare Anregungen, die auch deinen Liebsten ein Lachen schenken!

Weihnachtsgeschenkideen für Kinder

Was legen Weihnachtsmann und Christkind wohl in diesem Jahr unter den Weihnachtsbaum? Kleine Kinder glauben noch an den Weihnachtsmann, große tun zumindest so, um den Eltern eine Freude zu machen, obwohl sie längst wissen, wer unter dem Kostüm stecken. Jedes Kind bekommt glänzende Augen, wenn die Kinder-Weihnachtsgeschenke an der Reihe sind, aus dem Sack geholt und ausgepackt werden dürfen. Welche Weihnachtsgeschenke für Kinder sollen es diesmal sein?

Tolles Weihnachtsgeschenk: Kinder jubeln

Den fleißigen Helfern des Weihnachtsmanns stehen bereits lange Zeit vor den Festtagen vor der Aufgabe, Weihnachtsgeschenke für Kleinkinder und natürlich auch für größere Kinder zu besorgen, die den Kleinen unvergessliche Augenblicke bescheren. Weihnachten ist ein Fest, das in Familie begangen wird. Die Großen freuen sich, wenn sie Freude schenken dürfen, die Kleinen können es kaum erwarten die bunt verpackten Weihnachtspäckchen auszupacken und zu spielen.

Weihnachtsgeschenke - Kinder wollen viel

Es soll Familien geben, in denen erhalten Kinder jedes Jahr ein Päckchen mehr. Somit wird eine Erwartungshaltung hervorgerufen, die pädagogisch nicht ganz astrein ist, denn es kommt nicht auf die Menge der Pakete und Päckchen an, sondern auf den Inhalt der Kinder-Weihnachtsgeschenke. Natürlich lieben kleine Kinder vor allem das Auspacken. Deshalb ist es sinnvoll, viele kleine überraschungen, die eigentlich Platz in einem Päckchen hätten, einzeln hübsch zu verpacken.

Gemeinsam Dekorieren weckt die Vorfreude

Den Baum zu schmücken und die Wohnung weihnachtlich zu dekorieren, ist Aufgabe der gesamten Familie. Kindern macht es Spaß, zu basteln und mitzuhelfen. Die Adventszeit ist für Groß und Klein die schönste Zeit und sorgt durch Düfte, Kerzenschein und schöne Stimmung für bleibende Erinnerungen. Bei einem Kakao und selbstgebackenen Plätzchen werden Weihnachtspläne geschmiedet. Um Weihnachtswünsche zu formulieren, eignen sich für Vorschulkinder selbstgemalte Weihnachtswunschlisten.

Weihnachtsgeschenk: Kinder sind anspruchsvoll?

Vor allem sind Kinder neugierig. Damit die Zeit bis zur Bescherung nicht zu lang wird, wurde Ende des 19. Jahrhunderts der Adventskalender erfunden. Anfangs halfen sich arme Familien mit Kreidestrichen am Türrahmen aus - jeden Tag durfte ein Kind einen Strich wegwischen. Auch Kerzen mit 24 Strichen waren beliebt. Abreißkalender mit kleinen Bildchen kamen später. Vorausschauende Eltern nutzen nicht erst die Adventszeit, um die Weihnachtswünsche ihrer Sprösslinge zu erfahren.

Ganzjährig Weihnachtsgeschenke für Kinder finden

Nach Weihnachten ist vor Weihnachten. Wer sich bereits im Sommer Gedanken um die Weihnachtsgaben für den Nachwuchs macht, erspart sich viel Stress und kann sich in der Vorweihnachtszeit den schönen Dingen widmen: Backen, Basteln, Zusammensein. Bei DANATO ist in der Kategorie "Weihnachtsgeschenke Kinder" das ganze Jahr über weihnachtliche Stimmung, denn die Weihnachtswichtel sind ständig im Einsatz und suchen weltweit nach den neuesten und schönsten Dingen.

Kinder sind verschieden, jedes ist einzigartig

Ebenso einzigartig dürfen bereits die Weihnachtsgeschenke für Kleinkinder ausfallen. Sobald Kinder sprechen können, teilen sie uns mit, was sie möchten. Anfangs mit Gesten und wenigen Worten, später mit ganzen Sätzen. Recht früh zeigen die verschiedenen Charaktere, die sich im Laufe der Entwicklung festigen. DANATO hat für jeden kindlichen Charakter das passende Weihnachtsgeschenk. Schau mal, ist dein Kind dabei?

Die kleine Prinzessin

Kennzeichen: Diese Mädchen mögen zarte Farben und alles was elfenhaft und zauberhaft ist. Das beginnt bereits mit dem Kinderzimmer. Für die Ausgestaltung des Mini-Palastes kann man das ganze Jahr über Ideen sammeln. Zu Weihnachten werden dann die größten Wünsche erfüllt, zum Beispiel ein tolles Himmelbett mit wundervoller Bettwäsche. Unsere Empfehlung: Kleine Mädchen sehen in einem Bett eine Selbstverständlichkeit und kein Geschenk. Deshalb muss ein Weihnachtsgeschenk für Prinzessinnen unbedingt etwas zum Spielen beinhalten. Wie wäre es mit einem Spielhaus in Schlossform in den Lieblingsfarben oder einem kleinen Pony zum Schmusen?

Das Kuschelmonster

Kennzeichen: Kinder kuscheln und schmusen am liebsten den ganzen Tag. Wenn die Eltern, Großeltern oder Kita-Freunde nicht zur Verfügung stehen, dann übernehmen Plüschtiere diese Aufgabe. Mit etwas Geschick kannst du eine Schlenkerpuppe oder einen Teddy selbst nähen und dafür nach Bastelanleitungen bei DANATO gucken. Unsere Empfehlung: Du musst genau wissen, welche Tiere oder Comicfiguren das Kind am liebsten mag, damit es am Weihnachtstag keine enttäuschten Gesichter gibt. Wenn Du dem Kuscheltier noch ein lustiges Buch oder ein Video beilegst, macht Dein Weihnachtsgeschenk gleich doppelt glücklich.

Der kleine Baumeister

Kennzeichen: Junior-Architekten bauen alles, was sie in die Finger bekommen, zu hohen Türmen auf. Lego, Duplo und Holzbausteine sind die idealen Geschenke für die kleinen Baumeister - egal, ob Junge oder Mädchen. Als Weihnachtsgeschenke für Kleinkinder kommen Steckspiele infrage. Die Knirpse spielen gern frühzeitig mit verschiedenen Materialien und nutzen dafür Hände und Hirn. Unsere Empfehlung: Das Spielen mit Bausteinen jeglicher Art fördert die frühkindliche Entwicklung aller Sinnesorgane, schult die feinmotorischen Fähigkeiten, das räumliche Denkvermögen und regt die Phantasie an. Im DANATO-Onlineshop findest du eine Vielzahl toller Kinder-Weihnachtsgeschenke zum Thema Bauklötze und Bausteine. Fazit: Die Liste der Charaktere und Interessen könnte endlos fortgesetzt werden. Im Kindesalter werden die Weichen für das spätere Leben gestellt. Ob es sich um zukünftige Rennfahrer, Feuerwehrleute, Baumeister, ärzte oder Schriftsteller handelt - bei uns findest du dafür die passenden Weihnachtsgeschenke für Kinder. Der Nachwuchs wird begeistert sein!

So findest du die perfekten Weihnachtsgeschenke für die Großeltern

Wer auf der Suche nach einem schönen Weihnachtsgeschenk für Oma und Opa ist, gibt sich oft lieber zu viel, als zu wenig Mühe. Die eigenen Großeltern haben eine wichtige Stellung in unserem Leben und so soll auch das Präsent am besten etwas Besonderes sein. Mit den hilfreichen Tipps und Ideen wird die Suche nach dem perfekten Geschenk zum Kinderspiel.

Was bedeuten dir deine Großeltern?

Neben den Eltern genießen Oma und Opa meist eine ganz besondere Stellung in unserem Leben. Mit bedingungsloser Liebe kümmern sie sich um ihre Enkelkinder und sind dafür berühmt, immer die leckersten Plätzchen und Kuchen zu backen. Ihre Hingabe für die Familie sorgt für den Zusammenhalt zwischen den Verwandten aller Generationen, was ihnen eine ganz besondere Stellung im Familienverbund zukommen lässt.

Die schönsten Weihnachtsgeschenke für Oma und Opa

Oma und Opa stehen uns so nahe, wie sonst kaum ein anderer Verwandter, deshalb verdienen sie zu einem so bedeutenden Anlass ein besonderes und mit viel Liebe ausgesuchtes Weihnachtsgeschenk. Großeltern freuen sich da natürlich besonders über etwas Selbstgemachtes von ihren Lieben, doch lässt sich so etwas auch hervorragend mit einem Präsent kombinieren, das auch die Interessen von Oma bzw. Opa anspricht. Damit zeigst du deine Wertschätzung und beweist, dass du dir im Vorfeld Gedanken um sie gemacht hast.

Das persönliche Geschenk

Viele der Geschenkideen, die du beim Stöbern auf den Seiten von DANATO findest, lassen sich personalisieren. Das kann das Bedrucken mit einem eigenen Foto sein, oder eine Gravur bzw. ein Schriftzug, der deinem Geschenk eine individuelle Note verleiht. So wird das sorgfältig ausgesuchte Präsent zu einem Unikat und hinterlässt bei den Großeltern einen bleibenden Eindruck.

Weitere beliebte Kategorien zu "Weihnachtsgeschenke":

Du hast eine Frage?
Ruf an: +49 (0) 511 51 56 0300 oder schreib uns eine E-Mail.
  • Paypal
  • Amazon-Pay
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Mastercard
  • Visa
  • Klarna