Zur Startseite wechseln
Suchen

Muttertagsgeschenke

Geschenke zum Muttertag finden leicht gemacht

Jedes Jahr am zweiten Sonntag im Mai begehen wir den 1907 in Amerika entstandenen „Gedenktag der Mutter“. Dieser Tag bietet die tolle Gelegenheit, um deine Mutter zu ehren, ihr zu danken und um ihr etwas zurückzugeben für all ihre Liebe und Aufopferung. Am Muttertag drücken Töchter, Söhne aber auch Väter den Müttern ihre Zuneigung gerne durch wohlüberlegte Geschenke aus, denn Mutti ist einfach die Beste! Doch hier ist guter Rat oft teuer: Wie zeigst du deiner Mutter, wie viel sie dir bedeutet? Ein Präsent, das zum Muttertag richtig viel Freude verbreitet, sollte daher in erster Linie von Herzen kommen. Gefragt sind abgestimmte Ideen, die deiner Mutter beweisen, wie lieb du sie hast. Indem du dir viele Gedanken über passende Geschenke zum Muttertag machst, kommst du der gelungenen Geschenkidee ein ganzes Stück näher.

Geschenkideen und Tipps rund um den Muttertag:

Beachte die Interessen deiner Mutter!

Muttertagsgeschenke sollen Herz und Einfallsreichtum zeigen und genau berücksichtigen, was die Mütter gerne mögen. Da dir deine Mutter in der Regel nahe steht, kennst du bestimmt viele ihrer Vorlieben und Abneigungen. Das ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu einem tollen Geschenk.

Verschenke Zeit!

Blumen, Pralinen und Schokolade sind echte Dauerbrenner am Muttertag. Pepp diese Geschenkideen doch etwas auf und schenk deiner Mutter zusätzlich Zeit mit dir. Bei einem Kaffee oder Abendessen kannst du dich mal wieder ausgiebig mit ihr unterhalten.

Es kommt auch auf die Präsentation an!

Individuelle Ideen, die nicht jeder geschenkt bekommt, lassen jedes Mutterherz höher schlagen. Das ideale Muttertagsgeschenk ist also so einzigartig wie deine Mutter selbst. Da es gar nicht einfach ist, jedes Jahr etwas derart Einmaliges zu finden, kannst du deine Geschenkidee zum Muttertag durch die Art der Präsentation oder durch ihre Zusammenstellung individueller gestalten.

Schenke gemeinsam!

Wenn du dich mit deinen Geschwistern zusammen tust, erhöht das nicht nur das Geschenke-Budget, sondern auch die Anzahl der Ideen. Außerdem: Welche Mutter freut sich nicht, wenn sich ihre „Kinder“ zusammentun und gemeinsam ein passendes Geschenk auswählen?

Erinnerungsfotos zaubern ein Lächeln auf das Gesicht aller Mütter!

Für deine Mutter wirst du immer „ihr Kleines“ sein und auch wenn du schon lange erwachsen bist, wirst du weiterhin Geschichten aus deiner Kindheit und Kommentare wie „Als Kind warst du so brav!“ hören. Such doch ein altes Foto von dir als Kind und deiner Mutter und verleih so deinem Präsent einen persönlichen Touch.

Denk auch aus der Ferne an den Muttertag!

Solltest du am Muttertag deiner Mutter nicht persönlich ein Geschenk überreichen können, denke daran Grüße zu verschicken. Seien es Blumen, süße Grüße aus Schokolade oder eine andere Aufmerksamkeit &Deine Mutter freut sich über Post von dir.

Geld spielt keine große Rolle!

Das perfekte Geschenk zum Muttertag muss dich kein Vermögen kosten. Es kommt deiner Mutter nicht darauf an, dass du dich in Unkosten stürzt. Es ist also nicht zwingend notwendig, dass du viel Geld ausgibst. Achte lieber darauf, dass es etwas Gefühlvolles und Persönliches ist.

DIY!

Das selbstgemalte Bild als Kind oder die Haushaltsgutscheine als Teenie &selbstgemachte Geschenke gehören zum Muttertag dazu, denn Mütter würdigen den Zeitaufwand und die Mühe, die so etwas benötigt. Warum also nicht auch als Erwachsener mal selbst tätig werden? Benutze deine Fähigkeiten und kreiere ein exklusives Geschenk für deine Mutter. Back deiner Mutti einen Kuchen, zaubere ein leckeres Abendessen oder töpfer eine schöne Vase. Da schlägt jedes Mutterherz höher.

Die Do's and Don'ts für gelungene Geschenkideen zum Muttertag

  • Am Muttertag ist der perfekte Zeitpunkt um nach Geschenken mit Gefühl, nach Präsenten mit Herz Ausschau zu halten. Zeig deiner Mutter, dass du bei der Auswahl des Muttertagsgeschenks nur sie im Sinn hattest.
  • Weck mit deinem Geschenk Erinnerungen an gemeinsame Momente. Such ein schönes Bild von dir mit deiner Mutti oder erinnere sie mit einem Gegenstand an Augenblicke miteinander. So wird sich manche Mutter eine Träne der Rührung nicht verkneifen können.
  • Greife nicht zu Dingen, die zu alltäglich sind oder die du bereits die Jahre zuvor am Muttertag überreicht hast.
  • Bei der Auswahl der Präsente zum Muttertag ist durchaus Kreativität gefragt. Sprich mit Freunden über Geschenkideen und Präsente, die schon zu diesem Anlass verschenkt wurden. Deine Bekannten stehen jedes Jahr vor derselben Aufgabe wie du. Ein Ideenaustausch könnte hier allen Beteiligten weiterhelfen.
  • Wie praktisch die Geschenkidee zum Muttertag ausfallen darf, hängt vor allem von der Persönlichkeit der Beschenkten ab. Wichtig ist auch hier, dass das Geschenk auf die Vorlieben der Empfängerin eingeht

Welcher Typ beschreibt am besten deine Mutter?

Jede Mutter ist einzigartig. Doch in einigen Wesenszügen lassen sich Gemeinsamkeiten mit anderen Müttern finden. Finde heraus, welcher Typ am ehesten deiner Mutter entspricht:

Die Orga-Mütter

Dieser Typ hat immer viel zu tun und schmeißt die Planung und Organisation der Familie. Sie übernimmt jede Rolle, die gerade nötig ist &sei es Taxifahrer, wenn man von A nach B muss und nicht selbst fahren kann, Arzt, um alle Wehwehchen mit Hausmitteln zu behandeln oder Klempner, wenn mal der Wasserhahn tropft. Besondere Kennzeichen: Behält immer den Überblick.

Unsere Empfehlung: Erinnere sie am Muttertag daran, einen Moment inne zu halten und mal nur an sich zu denken. Zu den passenden Geschenkideen zählen hier zum Beispiel Pflanzen, denn diese können eine ruhige und friedvolle Atmosphäre zu Hause verbreiten oder verschenke einen Spa- /Wellnesstag für eine Auszeit vom turbulenten Alltag.

Die öko-Mom

Sie ist der Typ Mutter, der draußen in der Natur zu Hause ist und bei dem sich alles um Umwelt und Gesundheit dreht. Ihre Einkäufe aus dem Bio-Laden trägt sie in einer Stofftasche nach Hause, pflanzt in ihrem Garten selbst Gemüse und Kräuter an und bezieht öko-Strom aus erneuerbaren Energiequellen. Besondere Kennzeichen: Setzt stark auf Nachhaltigkeit.

Unsere Empfehlung: Für die umweltbewusste Mutter eignen sich Geschenke für draußen wie ein Igel- oder Schmetterlingshaus oder wie wäre es mit einem Hochbeet für den hauseigenen Kräutergarten?

Die Fashion-Mutter

Diese Frau sieht aus, als wäre sie einem Cover einer Modezeitschrift entsprungen. Sie ist immer top gestylt und verlässt nie ungeschminkt das Haus. Besondere Kennzeichen: Achtet penibel auf ihr Äußeres.

Unsere Empfehlung: Da sie viel Zeit im Badezimmer verbringt, wäre eine schöne Geschenkidee ein kuschliger Bademantel oder ein flauschiges Handtuch jeweils mit dem Namen bestickt. Auch mit einem schönen Schmuckstück passend zum neuen Lieblingsoutfit machst du bei der modebewussten Mutter nichts falsch.

Mitmach-Mutti

Diese Mutter ist jung bzw. jung geblieben. Die Mutter-Kind-Beziehung ist ihr sehr wichtig und sie hat daher die gleichen Interessen wie ihre Sprösslinge. Für jede Aktivität ist sie zu haben - sei es Spielen im Sandkasten, Partnerlook-Shopping oder ein Disko-Besuch. Besondere Kennzeichen: Sagt „Ja“ zu jeglicher Aktion mit ihren Kindern.

Unsere Empfehlung: Schenke dieser Mutter eine Erlebnisbox "Tag zu zweit" und ermögliche ihr so weitere Gemeinsamkeiten mit dir zu entdecken.

Die Gourmet-Mama

Ob selbstgekocht oder im Restaurant, diese Mutter ist ein echter Feinschmecker. Sie bevorzugt qualitativ hochwertiges und ausgefallenes Essen und weiß auch einen guten Tropfen zu schätzen.Besondere Kennzeichen: Sieht Essen und Trinken nicht als Notwendigkeit sondern als freudiges Erlebnis an.

Unsere Empfehlung: Als Muttertagsgeschenke eignen sich hervorragend ein oder mehrere Flaschen erlesener Weine, eine Schachtel leckerer Pralinen, die deine Mutter mit Genuss verzehren kann oder vielleicht ein ausgefallener Kochkurs.

Die frisch gebackene Mutter

Bei diesem Typ Mutter wird gerade das komplette Leben auf den Kopf gestellt. Durch den Familienzuwachs ist sie einerseits verzückt und könnte vor Begeisterung platzen, andererseits fühlt sie sich durch die neue Situation und den Schlafmangel ausgelaugt und erschöpft. In diesem Fall besorgt eher der Vater stellvertretend für den Nachwuchs ein Muttertagsgeschenk, da der Sohn oder die Tochter noch zu klein ist um selbst etwas zu organisieren. Besondere Kennzeichen: Ist erst seit kurzem Mutter.

Unsere Empfehlung: Verwöhne die frisch gebackene Mutter an ihrem allerersten Muttertag beispielsweise mit einem Wohlfühlprogramm und ein paar ungestörten Momenten für sie selbst.

Es gibt einiges zu beachten, wenn Muttertagsgeschenke gut ankommen sollen. Mit unseren Tipps findest du aber sicherlich das passende Präsent. Nutze auch unseren Geschenkefinder und stöbere in unserem großen Produktsortiment.

Weitere beliebte Kategorien zu "Muttertagsgeschenke":

Du hast eine Frage?
Ruf an: +49 (0) 511 51 56 0300 oder schreib uns eine E-Mail.
  • Paypal
  • Amazon-Pay
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Mastercard
  • Visa
  • Klarna