Shop wählen:   DE   AT
Sichere Zahlung Schnelle Lieferung 100% Datensicherheit

Mein Konto
Anmelden
Noch kein Kunde? Jetzt registrieren
0
Mein Merkzettel
0
Mein Warenkorb

 

Unsere Empfehlungen

Adventskalender – um das Warten auf Weihnachten zu versüßen

Es ist wieder soweit: Die Tage werden länger, es wird früher dunkel und man macht es sich zu Hause auf dem Sofa gemütlich. Der Winter steht vor der Tür - und damit auch bald Weihnachten. Damit das Warten auf das Christkind und den Weihnachtsmann nicht zu lang wird, freuen sich nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene, wenn sie im Dezember Tag für Tag ein Türchen am Adventskalender öffnen oder eine Seite weiterblättern dürfen. Ausgefallene Adventskalender für Erwachsene sind voll im Trend und eignen sich deshalb besonders gut als Geschenk für einen lieben Freund oder als Belohnung für sich selbst. Entdecke originelle Adventskalender, welche die Augen zum Leuchten bringen und die Vorfreude auf das große Fest wecken. Lass dich von unserer großen Auswahl inspirieren. Mit unserem Ratgeber findest du den passenden Weihnachtskalender für jeden. Mit liebevollen Überraschungen machst du den Advent zur schönsten Zeit des Jahres.

Alles rund um das Thema Adventskalender

Jeden Tag darf man ein neues Türchen öffnen, jeden Tag wartet eine neue Überraschung auf staunende Kinderaugen: Ein Adventskalender ist bestens dazu geeignet, die Zeit bis Weihnachten zu verkürzen. Und nicht nur Kinder freuen sich über einen Weihnachtskalender mit vielen kleinen Geschenken, auch Erwachsene lassen sich gerne von diesen Aufmerksamkeiten begeistern.

Geschichte des Adventskalenders

Doch woher stammt eigentlich der Brauch des Adventskalenders? Ursprünglich war der Weihnachtskalender eine Zählhilfe und ein Zeitmessinstrument. Bereits im 19. Jahrhundert kann man seine Ursprünge finden. In manchen protestantischen Familien wurden mit der Zeit 24 Bilder aufgehängt. Andere Varianten waren 24 Kreidestriche, die an die Tür oder Wand gemalt wurden und von denen jeden Tag ein Strich entfernt wurde, oder die Adventskerze, die täglich angezündet wurde, bis sie bis zu einer markierte Stelle heruntergebrannt war. Die ersten Kalender, bei denen man Türchen öffnen konnte, wurden nach 1920 populär und offenbarten beim Aufmachen jeden Tag ein neues Bildchen. In der Nachkriegszeit ab 1950 wurde der Adventskalender für jeden erschwinglich, da er nun in Massen produziert wurde. Winterliche Landschaften oder Städte waren überwiegend verwendete Motive. 1958 konnte man zum ersten Mal einen mit Schokolade gefüllten Adventskalender im Laden erwerben. Im Zeitalter des Internets und der elektronischen Kommunikation gibt es seit wenigen Jahren auch virtuelle Adventskalender, die man entweder online oder über eine App auf dem Smartphone täglich öffnet.

Liebevolle Überraschungen für jeden Tag im Advent

Ein sorgsam ausgewählter Adventskalender zeigt besonders gut, dass dir der Empfänger am Herzen liegt. Aber wie findet man den optimalen Adventskalender? Bevor du einen Weihnachtskalender auswählst, solltest du dir zunächst Gedanken machen, für wen er gedacht ist. Soll er Kindern die Wartezeit auf das Christkind versüßen? Oder möchtest du einen Adventskalender für Erwachsene kaufen? Ist der Empfänger männlich oder weiblich? Was mag der oder die Beschenkte besonders gerne? Ist er oder sie eine richtige Naschkatze? Hat der Beschenkte eventuell bestimmte Hobbys oder sammelt er bestimmte Dinge? Beachte dies bei deiner Auswahl, denn der perfekte Weihnachtskalender soll ja zu diesen Vorlieben passen.

Die Do's and Don‘ts für adventlich gefüllte Kalender

  • Coole Adventskalender erfreuen jeden Tag bis Weihnachten. Greife deshalb auf andere, kreative Adventskalender als Geschenke zurück und verkürze dadurch die Zeit bis Weihnachten.
  • Achte beim Adventskalender Kaufen darauf, wer der Empfänger dieser Überraschung ist. Während Kinder meist den Schoko-Kalender bevorzugen, ist für Erwachsene ein ausgefallener Adventskalender eher das Richtige.
  • Verschenkst du einen Adventskalender, solltest du darauf achten, dass dieser nicht teurer ist als dein Weihnachtsgeschenk. Ist der Kalender allerdings dein Geschenk, dann kannst du diesen selbstverständlich entweder mit teureren Geschenken selbst füllen oder zu einer Variante greifen, die auch mal mehr kostet.
  • Alte Kalender musst du nicht unbedingt wegschmeißen. Diese kann man wieder verwerten oder upcyceln. Hast du einen alten Schoko-Kalender vom Vorjahr, kannst du das Innenleben neu befüllen. Hierzu schmilzt du Schokolade und füllst das Plastik neu aus. Das gibt deinem Kalender eine persönliche Note, denn hier kannst du ganz speziell auf die Lieblingsschokoladensorte des Beschenkten eingehen. So entsteht einfach und unkompliziert ein origineller Adventskalender.

    Originelle Adventkalender für Erwachsene und Kinder

    Es gibt sie mittlerweile in allen möglichen Formen, mit den verschiedensten Füllungen und in allen Größen. Doch nicht jeder mag Adventskalender gefüllt mit Schokolade. Hierfür hat Danato die Lösung für dich, denn wir haben für dich die unterschiedlichsten Weihnachtskalender zusammen getragen.

    It’s tea time - für Dauerfrierer

    Um sich in der kalten Jahreszeit von innen aufzuwärmen und um es sich nachmittags auf dem Sofa gemütlich zu machen bieten sich die Tee-Adventskalender als Geschenkideen für liebe Freunde, die Familie oder auch sich selbst an. Hinter jedem Türchen verbirgt sich für jeden Tag eine leckere Tasse des köstlichen Heißgetränks. Die ausgefallenen Sorten machen die Tea-Time zu einem geschmacklichen Höhenpunkt.

    Diamonds are a girl‘s best friend – jeden Tag ein neuer Schatz

    Für das weibliche Geschlecht haben wir einen Schmuck-Adventskalender im Angebot. Mit den 24 glänzenden Überraschungen zaubert dieser Kalender Tag für Tag ein Lächeln auf das Gesicht der Dame und die Zeit bis Weihnachten vergeht so wie im Fluge. Glamourös geschmückt kann dann Heilig Abend begangen werden.

    Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen

    … man weiß nie, was man kriegt. Bei diesem Adventskalender weißt du allerdings genau, was du bekommst. Für den auserlesenen Geschmack, für den der schnöde Schoko-Kalender zu langweilig ist, gibt es einen Adventskalender mit edlen Pralinen. So wird jeder Tag im Dezember mit einer kleinen Köstlichkeit versüßt.

    Auszeit gönnen und entspannen

    Ruhe und Entspannung in der stressigen Adventszeit kann eigentlich jeder gebrauchen. Der Wellness-Kalender bringt mit seinen Badepralinen Wellness in das heimische Badezimmer, sorgt für wohltuende Pflege und hilft dabei mal richtig auszuspannen. Für stressgeplagte Freunde das richtige Geschenk in der Vorweihnachtszeit, aber auch für dich selbst als Belohnung und Erholung vom Alltag.

    Ein Spruch für jeden Tag

    24 schöne Zitate, Gedichte oder Gedanken verstecken sich in den Aufstelladventskalendern. Wer es lieber besinnlich mag und gerne philosophiert, wird den Advent mit diesem Kalender mit Sicherheit sehr genießen. Er ist auch jedes Jahr aufs Neue verwendbar und gleichzeitig ein schönes Deko-Element in der weihnachtlich geschmückten Wohnung.

    Nervenkitzel und eine spannende Adventszeit

    Mit dem Krimi-Adventskalender für Kinder wird jeder Tag zu einem aufregenden Highlight. So wird die Vorweihnachtszeit für die Kleinen so spannend wie nie zuvor. Lest die Geschichten zusammen mit der ganzen Familie und löst gemeinsam den Fall.

    Mit Musik geht alles besser

    Ebenfalls für die Sprösslinge als Abwechslung zum Schoko-Kalender gut geeignet ist der musikalische Adventskalender. Mit 24 Geschichten und Liedern geht es durch den Advent, bei denen man zudem fröhlich mitsingen kann.

     

    Adventskalender zum selber Füllen

    Du bist auf der Suche nach außergewöhnlichen Ideen? Adventskalender zum selber Füllen sind dann genau das Richtige für dich. Stelle den Inhalt selbst zusammen und gehe dabei genau auf die Interessen desjenigen ein, dem du die Adventszeit verschönern möchtest. Passende Ideen zur Füllung findest du bei unseren Do it yourself-Adventskalender-Ideen.

    Mit unseren Tipps und Tricks hast du jetzt sicher eine Idee, welcher Weihnachtskalender es dieses Jahr sein soll – egal, ob für dich oder einen lieben Menschen, dem du eine Freude machen möchtest. Denn wer mag nicht gerne Geschenke? Adventskalender zeigen dem Beschenkten auf einzigartige Weise, dass du an sie oder ihn denkst und sie oder er dir viel bedeutet. Bei Danato kannst du ganz einfach und schnell online deinen gewünschten Adventskalender bestellen. Dieser wird dir dann bequem nach Hause geliefert. Spar dir das lange Suchen im Laden und stöbere in unserem Shop. Hier findest du sicher den passenden Adventskalender. Originell, ausgefallen oder klassisch – in unserem Angebot ist für jeden etwas dabei.

    Do It Yourself Adventskalender - Ideen um deinen Adventskalender zu füllen

    Der Advent ist die Zeit der Besinnlichkeit und der Ruhe. Wenn es draußen früh dunkel wird, gedenkt man dem, was man hat, den Menschen die man liebt und allem, was am Advent so schön ist. Oft sind die Kalender, die man zu Advent bekommt oder selbst verschenkt nicht besonders ausgefallen: der Klassiker ist mit kleinen Schokotäfelchen gefüllt, doch es gibt ganz viele verschiedene Arten wie man seinen Adventskalender füllen kann. Adventskalender sind dafür da die Zeit bis zum Weihnachtsfest zu verkürzen. Die Freude darauf heute wieder ein neues Türchen öffnen zu dürfen kann einem jeden Tag versüßen. Und nicht nur Kinder freuen sich wie verrückt über die kleinen Naschereien oder Geschenke, die sie in ihrem Adventskalender finden. Auch bei Erwachsenen wird es zunehmend beliebter sich gegenseitig Adventskalender zu schenken. Diese können gekauft sein, aber auch selbstgemacht. Vor allem über eine Variante, die individuell gefüllt wurde, freuen sich die meisten Menschen sehr. Hierbei kann man ganz persönlich auf die Charaktereigenschaften und Vorlieben des Empfängers eingehen und ihm oder ihr somit eine noch größere Freude bereiten. Adventskalender werden bereits seit vielen Jahren verwendet. Die ersten Adventskalender waren vermutlich einfache Abreißkalender, die mit schönen weihnachtlichen Motiven verziert war. Jeden Tag wurde eine Seite abgerissen und zeigte ein neues Bild. Auch gab es die Variante mit Kreide 24 Markierungen an der Eingangstür zu setzen und jeden Tag eine zu entfernen. Bereits um Mitte des 19. Jahrhunderts wurden selbstgebastelte Adventskalender befüllt. Sie bestanden entweder aus kleinen Stoffsäckchen, die man mit beliebigen Dingen, wie Süßigkeiten oder kleinen Spielzeugen, befüllen konnte.

    Adventskalender füllen: Kleinkind oder Erwachsener?

    Adventskalender für Erwachsene füllen ist gar nicht so anders als die kindliche Variante: im Grunde gilt, alles was gefällt darf geschenkt werden. Die Geschenke können aber hier auch wie bei Kindern vom Preisniveau in allen Kategorien liegen. Was in den kleinen Päckchen jedoch verborgen ist, sollte definitiv auf das Alter des Empfängers abgestimmt werden.

    Keine Grenzen beim Adventskalender selbst befüllen

    Womit genau man letztendlich den Adventskalender selbst befüllen möchte, bleibt jedem Einzelnen überlassen. Es können sehr günstige Gegenstände geschenkt werden wie kleine Süßigkeiten, aber auch 24 mittelgroße Geschenke. Du willst einen Adventskalender füllen? Ideen ohne Ende findest du hierzu bei uns im Shop.

    Ein persönlicher Kalender: schnell und einfach gestaltet

    Jeder braucht sie. Das ganze Jahr über begleiten sie ihren Besitzer. Sie sind nicht an eine bestimmte Saison gebunden, machen mit farbenfrohen Motiven aber Lust auf die jeweilige Jahreszeit: Kalender eignen sich wunderbar als Geschenke. Sowohl bei den Liebsten als auch für lockere Bekannte liegst du bei der großen Auswahl an Motiven immer richtig. Personalisierte Kalender allerdings verleihen der Überraschung noch eine ganz besondere Note. Wie kann mein persönlicher Kalender aussehen? DANATO bietet verschiedenste Grundthemen als Tisch-, Küchen-, oder Wandkalender. Einfach den Namen des Beschenkten eingeben und bezaubern lassen: Er erscheint an exotischen Sandstränden, auf einem lässigen Fußball-Trikot oder in verliebten Herzen, die keinen Zweifel an der Botschaft lassen. Dein ganz persönlicher Kalender wartet darauf, gestaltet zu werden!

    Mein persönlicher Kalender in wenigen Klicks

    Der perfekt zu dir und deinen Zwecken passende personalisierte Kalender ist nur wenige Mausklicks entfernt. Mit der richtigen Vorgehensweise wird das Geschenk zum absoluten Highlight. Ob zum Geburtstag, Hochzeitsjubiläum oder "nur so" als liebe Geste: Einfach loslegen und in kürzester Zeit ist der gewünschte Kalender personalisiert und zum Verschenken bereit.

    Die richtige Motivwahl

    Natürlich sollte ein persönlicher Kalender optimal zum Beschenkten passen. Allem voran entscheidet das Motiv: Allgemeine Themen harmonieren mit nahezu jedem, denn sie orientieren sich an den Höhepunkten des Jahres. Strand und Meer sind ebenso reichlich vertreten wie Bilder zu den größten Festen. Für den größten Schatz gibt es die Liebesmotive - eine deutliche Botschaft, die deine Gefühle unmissverständlich zum Ausdruck bringt. Für kleine und große Fans des runden Leders ist wiederum der große Fußballkalender ein Volltreffer. Ob Sohn, Vater oder Bruder: Die Leidenschaft für den beliebten Mannschaftssport reißt alle Generationen mit. Wenn das Motiv einmal steht, ist auch schon fast der gesamte Kalender personalisiert.

    Schnell und einfach gestalten

    Nach der Motivwahl ist ein personalisierter Kalender auch eine Frage des Formats: Soll dein Liebster oder deine Traumfrau das schöne Stück immer vor Augen haben, dann wähle einen Tischkalender - ideal fürs Büro, jeden Schreibtisch oder auch die Nachtkommode. Wandkalender passen überall, während typische Küchenkalender dank ihrer länglichen Form viel Platz für Notizen bieten. Vergessliche und kleine Chaoten werden mit dieser Variante besonders viel Freude haben.

    Ein Geschenk, das garantiert ankommt

    Nun braucht der Kalender lediglich noch seine ganz individuelle Note: Dafür gibst du den Namen deines Beschenkten in das dafür vorgesehene Feld ein. Bei 20 Zeichen finden selbst lange oder ungewöhnliche Koseformen Platz. Übrigens: Vielleicht möchtest du auch lieber dich selbst verschenken? Gerade in der Liebe könnte die Art der Personalisierung eine schöne Idee sein. In diesem Falle sollte dein eigener Name im Namensfeld erscheinen.

    Weitere beliebte Kategorien zu "Adventskalender":



Sortieren nach:
100% Käuferschutz
Trusted Shops
Intelligenter
Geschenkefinder
Für jeden Anlass
das Richtige
Rasche Produktion
und Versand
Sichere SSL-
Verbindung
nach oben