Ein Shop alle Geschenk-Kategorien
30 Tage Rückgaberecht* & kostenloser Rückversand
Hotline +49 (0) 89 / 444 470 904
Jetzt noch schnell bestellen & Besonders schenken...
Geschenkefinder  

Datenschutz

 

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.


(1) Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z.B. den Namen Ihres Internet Service Providers, die Seite, von der aus Sie uns besuchen oder den Namen der angeforderten Datei. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person. Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Warenbestellung, bei Eröffnung eines Kundenkontos oder bei Registrierung für unseren Newsletter freiwillig mitteilen. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben. Bei Anmeldung zum Newsletter werden Ihr Name (optional) und Ihre E-Mail-Adresse mit Ihrer Einwilligung für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Außerdem geben Sie hiermit die Einwilligung, dass Danato Ihnen unverbindlich besondere, persönliche Angebote zusenden darf. Die Abmeldung ist jederzeit möglich.

(1.1) Bei der Registrierung zum VOTE&WIN-Gewinnspiel mit Voycer.de

Voycer erhebt im Rahmen der Registrierung personenbezogene Daten des Nutzers und verarbeitet bzw. nutzt diese für vertraglich vereinbarte Zwecke, also insbesondere die Begründung, Durchführung und Abwicklung des Nutzungsverhältnisses. Personenbezogene Daten sind Daten, die geeignet sind einen Nutzer zu identifizieren, wie beispielsweise Vorname, Nachname, Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse. Einige dieser Daten sind Pflichtangaben, da sie für die Funktion von Voycer, seinem Zweck entsprechend, unabdingbar sind. Bestimmte Angaben sind notwendig, um mit dem Nutzer zur Abwicklung des Nutzungsverhältnisses in Kontakt treten zu können, z.B. die E-Mailadresse, andere Angaben sind für die Funktionalitäten und Strukturierung und der Gesamtheit der Inhalte, die auf Voycer zugänglich sind, unabdingbar.

(1.2) Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten bei der Nutzung von Voycer

Über das in Ziffer 1.1, 1.3 und 1.4 Angesprochene hinaus werden Daten nur erfasst, wenn Sie solche Angaben freiwillig machen, etwa bei der Teilnahme an Umfragen, beim Einstellen von Meinungen, Kommentaren, Bewertungen oder anderen Inhalten (“Inhalte“). Solche Inhalte können unter Umständen personenbezogene Daten im Sinne des Datenschutzrechtes darstellen. Zweck von Voycer ist die Bereitstellung einer Plattform, auf der die Nutzer relevante Inhalte, insbesondere Feedback, Abstimmungen und Meinungen, artikulieren sowie Umfragen und Votings unter Nutzern und Dritten durchführen können. Voycer stellt Mittel zur Verfügung, die die Bündelung, Systematisierung und Strukturierung dieser Inhalte ermöglichen. Dem Nutzer steht daher ein Informationsmedium zur Verfügung, dessen Inhalte er maßgeblich mitgestaltet. Diese Zweckbestimmung und die angebotenen Funktionen schließt die Weitergabe von Informationen an die Nutzer von Voycer, z.B. in Form von Auswertungen, die aus den Inhalten gewonnen werden, ein. Zum vorstehenden Zweck wird Voycer Ihre Inhalte jedoch ausschließlich in anonymisierter Form (d.h. ohne Namensnennung, ohne Adressangabe, ohne Angabe von Kontaktdaten wie Telefonnummer oder E-Mailadresse) zu Zwecken der Trends-, Meinungs- und Marktforschung, Analyse, Marketingberatung und für Forschungsvorhaben (insb. universitäre Forschungsarbeiten) verwerten, aufbereiten, verarbeiten und gegebenenfalls an Dritte weiterleiten und diese Informationen und Ergebnisse innerhalb und außerhalb seiner Dienste veröffentlichen. Durch die Zustimmung zu dieser Datenschutzerklärung stimmen Sie der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen der Zweckbestimmung und der Funktionalitäten von Voycer wie vorstehend beschrieben ausdrücklich zu.

(1.3) Bei der Teilnahme an Umfragen als nicht-registrierter Nutzer

Es ist möglich, dass Sie als nicht registrierter Nutzer von Ihren Kontakten eingeladen werden an Umfragen oder Votings teilzunehmen, die mittels der Dienste von Voycer durchgeführt werden. Dabei wird ein Cookie auf Ihrem Computer abgelegt, das Ihren Computer identifiziert, in keinem Fall jedoch irgendwelche personenbezogenen Daten enthält oder enthalten kann. Die von Ihnen freiwillig und anonym gegebenen Antworten werden von Voycer als anonyme Inhalte gespeichert und zur Erstellung von Umfrageergebnissen und anderen Auswertungen verwendet.

(1.4) Protokollierung der Nutzung

Nutzen Sie Produkt-Votings unseres technischen Dienstleisters Voycer werden von diesem Inhalte, Daten und Dateien zu internen, systembezogenen und statistischen Zwecken protokolliert. Erfasst werden: Betriebssystem; Browser-Typ/-Version; Webseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer-URL); Name der abgerufenen Inhalte, Daten, Dateien und Webseiten; Datum und Uhrzeit des Abrufs; übertragene Datenmenge; Meldung über erfolgreichen Abruf; Name Ihres Internet Service Providers und zugeordnete IP-Adresse.

(1.5) Bei der Nutzung bzw. Teilnahme der Friendlyy-Card
Danato erhebt im Rahmen der Registrierung und Nutzung zur Gruppengrußkarte Friendlyy unter http://friendlyy.danato.com bzw. über eine facebook-APP personenbezogene Daten des Nutzers und verarbeitet bzw. nutzt diese für die Begründung, Durchführung und Abwicklung des Nutzungsverhältnisses. Personenbezogene Daten sind Daten, die geeignet sind einen Nutzer zu identifizieren, wie beispielsweise Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse. Einige dieser Daten sind Pflichtangaben, da sie für die Funktion der Friendlyy-Card, seinem Zweck entsprechend, unabdingbar sind. Bestimmte Angaben sind notwendig, um mit dem Nutzer zur Abwicklung des Nutzungsverhältnisses in Kontakt treten zu können, z.B. die E-Mailadresse, andere Angaben sind für die Funktionalitäten und Strukturierung und der Gesamtheit der Inhalte, die auf Friendlyy-Card zugänglich sind, unabdingbar. Bei der Registierung für die Erstellung einer Friendlyy-Card wird der Name, Vorname und die E-Mail-Adresse abgefragt und gespeichert. Durch die Klicken des Email-Bestätigungslinks durch den Nutzer willigt dieser in den Erhalt des Newsletters von Danato ein. Dieser Einwilligung kann jederzeit ohne Angabe von Gründen schriftlich oder auch mündlich widersprochen werden.

(2) Weitergabe personenbezogener Daten

Eine Weitergabe Ihrer Daten  (Name, Anschrift, Adresszusätze, bestellte Produkte, Zahlungsinformation, etc.) erfolgt  an die mit der Lieferung beauftragten Handelspartner ausschließlich zum Zwecke der Vertragserfüllung. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Daten ausschließlich zum Zwecke der Vertragserfüllung an den mit der Zahlung beauftragten Dienstleister weiter. Eine Weitergabe an sonstige Dritte erfolgt nicht.

(3) Datensicherheit

Ihre personenbezogenen Daten im Bestellprozess werden verschlüsselt über das Internet übertragen. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Der Zugang zu Ihrem Kundenkonto ist nur nach Eingabe Ihres persönlichen Passwortes möglich.


(4) Auskunftsrecht

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.


(5) Widerruf von Einwilligungen

Die nachstehenden Einwilligungen haben Sie ggf. im Verlauf des Bestellprozesses ausdrücklich erteilt. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können. Widerruf von Einwilligungen Die nachstehenden Einwilligungen haben Sie ggf. im Verlauf des Bestellprozesses ausdrücklich erteilt. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können: „Ich möchte den Newsletter abonnieren“


(6) Verwendung von Cookies

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns oder unseren Partnerunternehmen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies).

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

„Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Wir verwenden Doubleclick for Advertisers, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Doubleclick setzt nutzt  "Cookies", Textdateien, wenn Sie sich eine Anzeige ansehen oder auf einen Werbebanner von Danato klicken, der sich auf Partner-Webseiten befindet. Dies geschieht, um für Sie interessantere Banner anzuzeigen. Mit dem Cookie kann Danato bestimmte Daten zur Interaktion Ihres Browsers mit einer bestimmten Einblendung registrieren. Es wird außerdem erfasst, ob Sie eine Anzeige betrachtet, auf sie geklickt haben und ob es auf diesem Wege zu einer Interaktion mit Danato gekommen ist. Die Daten werden anonymisiert erfasst und gespeichert und aus diesen Daten werden Nutzungsprofile unter der Verwendung von Pseudonymen erstellt. Nutzungsprofile werden jedoch ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Insbesondere werden IP-Adressen unmittelbar nach Eingang unkenntlich gemacht, womit eine Zuordnung von Nutzungsprofilen zu IP-Adressen nicht möglich ist. Sollten Sie die Erfassung dieser Informationen nicht wünschen, können Sie die Verwendung von Cookies in Ihrem Browser deaktivieren.


(7) Verwendung von Facebook Social Plugins

Diese Website verwendet sogenannte Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes Facebook, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA ("Facebook") betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Facebook-Logo oder dem Zusatz "Soziales Plug-in von Facebook" bzw. "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Facebook Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: http://developers.facebook.com/plugins

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook-Konto besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in den USA übermittelt und dort gespeichert.

Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch unserer Website Ihrem Facebook-Konto direkt zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den "Gefällt mir"-Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden zudem auf Facebook veröffentlicht und Ihren Facebook-Freunden angezeigt.

Facebook kann diese Informationen zum Zwecke der Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung der Facebook-Seiten benutzen. Hierzu werden von Facebook Nutzungs-, Interessen- und Beziehungsprofile erstellt, z. B. um Ihre Nutzung unserer Website im Hinblick auf die Ihnen bei Facebook eingeblendeten Werbeanzeigen auszuwerten, andere Facebook-Nutzer über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren und um weitere mit der Nutzung von Facebook verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten Ihrem Facebook-Konto zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Facebook ausloggen.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook.


(8) Datenspeicherung

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie in unserem Kunden LogIn-Bereich einsehen.

8.1.     Wie sicher sind meine Kundendaten bei Danato?
Die Datensicherheit hat bei uns eine sehr hohe Priorität. Deshalb können wir eine absolut vertrauliche und sichere Behandlung Ihrer Daten gewährleisten. Der Zugriff auf Ihre Daten erfolgt über verschlüsselte Verbindungen. Natürlich geben wir Ihre Daten nicht an Dritte weiter, sofern dies nicht zur Abwicklung Ihrer Bestellung notwendig ist.

8.2.     Erfolgt der Bestellvorgang verschlüsselt?
Ja, der komplette Bestellvorgang erfolgt über eine SSL-verschlüsselte Verbindung.

8.3.     Welche Kundendaten werden gespeichert?
Wir fragen grundsätzlich nur relevante Bestelldaten ab wie z.B. Ihre Stammdaten (Vorname, Name, Anschrift, Bankverbindung, etc.). Alle diese Informationen benötigen wir für die Abwicklung Ihrer Bestellung. Kundennummer, Login-Daten, etc., sowie Logfiles werden gespeichert, damit Sie sich jederzeit einloggen und sich über den Status Ihrer Bestellungen informieren können. Selbstverständlich werden Ihre Daten niemals ausgewertet oder an Dritte weitergegeben. Auch erstellen wir keine Nutzerprofile! Ihre Daten dienen lediglich zur Abwicklung der Geschäftsbeziehung oder z.B. zu Beweiszwecken im Fall von IP-Nummern und Login-Informationen.

8.4.     Kann ich meine Kundendaten löschen lassen?
Ja, selbstverständlich. Schicken Sie einfach eine Nachricht über unser Kontaktformular www.danato.com/kundenservice mit der Bitte, Ihr Kundenkonto mit Ihren Daten zu löschen. In der Regel erfolgt das innerhalb von 7 Werktagen. Voraussetzung ist, dass das Vertragsverhältnis beendet ist und alle offenen Forderungen beglichen sind. Alle das Vertragsverhältnis betreffende Daten werden spätestens nach 80 Tagen gelöscht.

8.5.     Warum kann ich mich in meinem Kundenkonto nicht anmelden?
Wenn Sie sich nicht anmelden können, könnte das folgende Ursachen haben: 

    - Sie haben Ihr Passwort in der Zwischenzeit geändert.
    - Sie haben in Ihrem Passwort nicht zulässige Sonderzeichen verwendet.
    - Ihr Account wurde aus anderen Gründen deaktiviert - bitte wenden Sie sich in diesem Fall an den Danato-Support.

Versuchen Sie bitte zunächst die Funktion [Passwort vergessen?], bevor Sie sich an den Support wenden.
Sie kennen Ihre Kontakt E-Mail-Adresse bzw. die Adresse, die Sie bei Ihrer Domainbestellung genannt haben? Geben Sie diese bitte in das Feld [E-Mail] ein, um sich Ihr Passwort zusenden zu lassen.

(9) Ansprechpartner für Datenschutz:

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an:

Jörg Überla
Machtlfinger Straße 27
81379 München

Kontakt: www.danato.com/kundenservice